.

Hochschulsport 

.

 

Verein für Hochschulsport (VfH) e. V.

an der Universität Bremen

Sportturm - Universitäts-Boulevard 18 - 28359 Bremen

 

 

Beiträge im Hochschulsport

 

Bankverbindung:

Empfänger:  Verein für Hochschulsport  e.V.
IBAN:           DE88 2904 0090 0172 5118 00
BIC:              COBADEFFXXX


Verwendung: [Teilnehmername und Kursnummer]


Die Beiträge sind bei der jeweiligen Kursankündigung aufgeführt (Irrtum vorbehalten) und gelten für den gesamten Veranstaltungszeitraum (Vorlesungszeitraum im Semester).

Eine Beitragsermäßigung (nur bei entsprechenden Studierendenausweisen bzw. anderer Bescheinigungen wird gewährt für:

 

  • Schüler/-innen mit gültigem Ausweis, aber nicht geringer als der Studierendentarif
    Achtung: Der Preis für die Kinderkurse richtet sich nach dem Status der Eltern!
  • Studierende anderer Universitäten und Hochschulen, aber nicht geringer als der Studierendentarif
  • Behinderte und sozial benachteiligte Personen, aber nicht geringer als der Studierendentarif
  • Kursstudierende der Akademie für Weiterbildung werden als Externe behandelt.
  • Für Versicherte der AOK Bremen/Bremerhaven wird der Kurspreis um 20 % reduziert.
    Der AOK-Rabatt bezieht sich nicht auf die Kurse unserer Kooperationspartner.
  • Für Universitätsbedienstete gilt im Rahmen der gesundheitsfördernden Projekte "Gesundheitssommer" und "Winterfit" neu ein Rabatt - entweder Projekt- oder AOK-Rabatt.


Eine begründete Rückgabe von Kursen ist nur innerhalb der ersten Kurswoche möglich! Ausgenommen hiervon sind Kurse außerhalb des normalen Kurszeitraumes (z.B. Ruderkurse über fünf Termine). Hier ist ein Rücktritt vom Kurs nur bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn möglich.

Ausgefallene Kurse können nachgeholt werden, sofern der Ausfall in der Verantwortung des Vereins für Hochschulsport liegt. Dieses gilt jedoch nicht für Ausfälle infolge sog. "Höherer Gewalt" wie z. B. Unbenutzbarkeit der Sportstätten durch kurzfristige, nicht vorhersehbare Ereignisse, kurzfristige Erkrankungen von Kursleitungen, die eine Vertretung nicht ermöglichen, etc.

Die Kursleitungen erhalten Listen der angemeldeten Personen und führen Kontrollen durch. Wer nicht auf der Liste steht, darf am Kurs nicht teilnehmen.

Mit Wirkung vom 01.05.2014 wird die Commerzbank Bremen für die Unterrichtung über die berechtigte Ablehnung der Einlösung einer Überweisung oder einer Lastschrift wegen fehlender Kontodeckung ein zusätzliches Entgelt in Höhe von € 1,90 berechnen.

<<< zurück            <<< Impressum

 

 

 

.

 

Aquafitness

Frisbee

Kinderschwimmen

Drachenboot paddeln

Drachenfliegen

Einradfahren